Startseite > Europakolumne > Portugal ist Europameister 2016

Portugal ist Europameister 2016

Brief an Europa: Portugisische Nationalmannschaft

, von  Tobias Gerhard Schminke

Portugal gewinnt die Fußball-Europameisterschaft 2016.

Autoren

  • ist stellvertretender Chefredakteur von treffpunkteuropa. Zudem ist er Initiator des europeanmeter und @EuropeElects. Er studiert Publizistik und Politikwissenschaft an der Universität Haifa in Israel. Aktuell arbeitet er als freier Mitarbeiter für die Rhein-Zeitung. Zuvor war Schminke für MdB Gabi Weber, beim Meinungsforschungsinstitut TeleMatrix und beim ZDF tätig.

    Twitter :

Liebe portugisische Nationalmannschaft,

welch ein Endspiel! Ronaldo fällt aus, es geht in die Verlängerung, nach zahlreichen, knapp verpassten Chancen auf beiden Seiten und nun: der Sieg.

Ihr seid ein lebender Beweis unter vielen, dass Erfolg auch davon abhängt, welche Nachbarn man akzeptiert und welche nicht. Bunt gemischt seid ihr zum Sieg in Frankreich gestürmt, naja, manches Mal auch geschlichen bei dieser Europameisterschaft. Letztendlich habt ihr aber ein Exempel statuiert. Dieses Exempel zeigt uns, dass multikulturelle Vielfalt zu triumphalen Erfolg führen kann. Damit seid ihr ein Vorbild für ganz Europa.

Dafür von der gesamten Redaktion,

Herzlichen Glückwunsch.

Diesen Artikel weiterempfehlen

Auf diesen Artikel antworten

Wer sind Sie?

Um Ihren Avatar hier anzeigen zu lassen, registrieren Sie sich erst hier gravatar.com (kostenlos und einfach). Vergessen Sie nicht, hier Ihre E-Mail-Adresse einzutragen.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar hier.
  • Dieses Feld akzeptiert SPIP-Abkürzungen [->urls] {{bold}} {italics} <quotes> <code> und HTML-Codes <q> <del> <ins>. Um einen Absatz zu erzeugen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Kommentare verfolgen: RSS 2.0 | Atom