Europe Elects: Europäische Wahlen im Podcast

, von  Europe Elects

Europe Elects: Europäische Wahlen im Podcast
Bratislava. Am 29. Februar wurde der slowakische Nationalrat neu gewählt. Foto: Unsplash / Ferdinand Stöhr / Unsplash License

Im Februar fanden nationale Parlamentswahlen in Irland, Aserbaidschan und der Slowakei statt. Die ein Ende der Teilung Irlands anstrebende Sinn Féin gewann zahlreiche Stimmen hinzu, Wahlbeobachter und treffpunkteuropa.de-Autor Bastian de Monte äußerte Zweifel an der Rechtmäßigkeit der aserbaidschanischen Wahlen und in der Slowakei waren es die ersten Nationalratswahlen seit dem Mord an dem Investigativ-Journalist Ján Kuciak. Unser Kooperationspartner Europe Elects analysiert in seinem Podcast Umfragen, Ergebnisse und Implikationen.


From Ireland to Azerbaijan

Im Podcast: politische Entwicklungen in Italien, Österreich, Slowenien und Griechenland sowie Interviews zu den Wahlen in Irland und Aserbaidschan.


Valentine Elects

Im Podcast: politische Entwicklungen in Deutschland, Rumänien und Aserbaidschan sowie Interview zu der Wahl in Irland.


Keeping up with the PACE

Im Podcast: Interviews zu PACE, der parlamentarischen Verhandlung des Europarates, und dessen Rolle in Europa sowie zu den Wahlen in der Slowakei.

Ihr Kommentar

Vorgeschaltete Moderation

Achtung, Ihre Nachricht wird erst nach vorheriger Prüfung freigegeben.

Wer sind Sie?

Um Ihren Avatar hier anzeigen zu lassen, registrieren Sie sich erst hier gravatar.com (kostenlos und einfach). Vergessen Sie nicht, hier Ihre E-Mail-Adresse einzutragen.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar hier.

Dieses Feld akzeptiert SPIP-Abkürzungen {{gras}} {italique} -*liste [texte->url] <quote> <code> et le code HTML <q> <del> <ins>. Absätze anlegen mit Leerzeilen.

Kommentare verfolgen: RSS 2.0 | Atom