Gesammelte Beitragsideen

, von  treffpunkteuropa.de

Gesammelte Beitragsideen

Du hast Lust, bei treffpunkteuropa.de mitzuwirken? Auf dieser Seite sammeln wir alle Beitragsideen, die wir in unsere Wochenschau aufgenommen haben, aber für die sich noch niemand gemeldet hat: Das bedeutet, dass wir dafür noch Autor*innen suchen! Schreib bei Interesse einfach eine E-Mail an Gesine oder Marie. Auf unserer „Mitmach“-Seite findest du außerdem weitere Informationen dazu, was für Texte wir auf treffpunkteuropa.de suchen und wie du Gelegenheitsautor*in werden kannst.

Europäische Zivilgesellschaft

Antisemitismus: Die EU-Agentur für Grundrechte hat ihren zweiten Antisemitismusbericht vorgestellt. Das Ergebnis: Antisemitismus ist auch heute präsent in Deutschland und Europa. Der Standard

Pan-Europäische Parteien: Emmanuel Macron, Volt, Yannis Varoufakis und Benoit Hamon wollen zur Europawahl 2019 pan-europäisch in der ein oder anderen Form antreten. Was genau steckt hinter den Plänen? EURACTIV

Europäische Universitäten: An der Grenze zwischen Venlo und Nettetal soll eine Europa-Uni entstehen (

Europapolitik

Währungsunion: Die Finanzminister der Eurozone haben sich auf eine Reform der Eurozone geeinigt. Ein Überblick über die Eckpunkte, das Potential und die Herausforderungen. [N-TV -> https://www.n-tv.de/wirtschaft/Eurozone-wird-reformiert-article20753880.html" class='spip_out' rel='external'>IKZ

Nachhaltigkeit in der EU: Plastik in den Meeren, Plastik in Lebensmitteln, Plastik in Kosmetika - es geht auch anders. Mit welchen Gesetzen will die Politik in den Mitgliedstaaten der Wegwerfgesellschaft entgegenwirken? Ein Blick in die europäischen Hauptstädte. Spiegel

Nachhaltigkeit in der EU II: Nicht nur Regierungen können etwas für Umweltschutz und Klima tun. Welche spannenden Initiativen aus der Zivilgesellschaft gibt es, welche grünen Startups? Stellt uns innovative Ideen vor!

Cum-Ex: Steuerräuber*innen haben einen Schaden von min. 55 Milliarden Euro verursacht. Dabei ist keinesfalls nur Deutschland beschäftigt: Die Masche funktioniert in ganz Europa. Zeit

Parteien vor der Europawahl 2019: Wie positionieren sich die deutschen Parteien ein Jahr vor der Bundestagswahl zu Europa? Was sind Herausforderungen, wo liegen Streitpunkte? Analysen für FDP, SPD, Linke, AfD (andere Parteien bereits in Arbeit).

Luftverschmutzung: Die Europäische Umweltagentur schlägt Alarm: Luftverschmutzung zählt zu den größten Gesundheitsrisiken in Europa. Woher kommt die Luftverschmutzung und wie reagiert Europa darauf? Deutsche Welle

Politik in Mitgliedsstaaten

Österreich: Franz Vranitzky spricht von einem Rechtsruck in Österreich (Zeit), das vor einem halben Jahr die EU-Ratspräsidentschaft übernahm (Handelsblatt). Welches Fazit lässt sich daraus ziehen? Und was passiert noch in Österreich? Wir suchen Reportagen, Interviews und andere Beiträge aus und über Österreich.

Misstrauensvotum in Tschechien: Die tschechische Opposition geht aus dem Misstrauensvotum geschwächt heraus, Babis regiert weiterhin. Währenddessen gehen tschechische Bürger*innen auf die Straßen. ARD

Italiens Haushalt: Die EU und Italien streiten über den italienischen Haushalt. Nun soll es zu einem Strafverfahren kommen. Handelsblatt

Mittelmeer/Sophia: Die EU-Mission Sophia im Mittelmeer soll um drei Monate verlängert werden - die ursprünglich geplante Verlängerung um ein Jahr wurde von Italien blockiert. Was sind die Aufgaben und Erfolge der Mission, und wie stehen die Mitgliedstaaten zu ihr? Zeit

Justiz in Rumänien: Věra Jourová hat sich besorgt über die Haltung der rumänischen Regierung gegenüber der Justiz gezeigt. Besonders relevant aufgrund der bevorstehenden EU-Präsidentschaft Rumäniens. EURACTIV

Nachbarländer der Europäischen Union

Albanien und Mazedonien: Ab 2019 will die EU ergebnisoffen mit Mazedonien und Albanien über einen EU-Beitritt verhandeln. Ein wichtiger Schritt oder übernimmt sich die EU? Analyse oder Kommentar. Deutsche Welle

Europa und die Welt

COP24: Im polnischen Kattowitz fand die UN-Klimakonferenz statt. Was sind die Ergebnisse des Gipfels und wie können sie bewertet werden? Tagesschau

Globale Ungerechtigkeit: Steuern auf dem Weg von Afrika nach Europa Konzerne, die in mehreren Ländern tätig sind, zahlen auch in mehreren Ländern Steuern: Wie das funktioniert, regeln langwierige Abkommen. Im Fall von Konzernen, die sowohl in afrikanischen als auch in europäischen Ländern tätig sind, fallen letztere Abkommen oftmals zum Vorteil Europas aus – und zum Nachteil Afrikas. Analyse oder Kommentar. Der Standard

Pressefreiheit 2018: In ihrer Jahresbilanz schildert die Organisation Reporter ohne Grenzen, dass im vergangenen Jahr 80 Journalist*innen oder Medienschaffende getötet wurden - im Vorjahr waren es 20 weniger. Ein Blick auf die EU: Wie sieht es hier mit dem Schutz von Journalist*innen aus? Und kann die EU etwas tun, um die Lage weltweit zum Besseren zu wenden? Reporter ohne Grenzen

Diversität in Parlamenten: Die Mid-Term-Wahlen in den USA werden als „Triumph der Diversität“ gefeiert: Noch nie saßen so viele Frauen und Menschen mit Migrationshintergrund im Repräsentantenhaus. Wie sieht es in europäischen Parlamenten und im EU-Parlament aus? Zeit für eine Bestandsaufnahme! Business Insider

Interview

Du würdest gerne ein Interview im Namen von treffpunkteuropa führen? Dann melde dich kurz bei unserem zuständigen Redakteur Grischa Beissner und los geht’s!

Kreative Kiste

European Short Stories: Neues Jahr, neue Reise in Europa! Welche Stadt, welche Region oder welche Sehenswürfigkeit sollte man sich 2018 in Europa nicht entgehen lassen? Kurzgeschichte, Erfahrungsbericht oder anderes Format

Brief an Europa: Jeden Sonntag schreibt ein*e Autor*in von treffpunkteuropa einen Brief an eine Person, die in der europäischen Öffentlichkeit stehen sollte. Solltet ihr Interesse daran haben, am kommenden Sonntag einen Brief zu verfassen, dann meldet euch! Brief

Ihr Kommentar

Vorgeschaltete Moderation

Achtung, Ihre Nachricht wird erst nach vorheriger Prüfung freigegeben.

Wer sind Sie?

Um Ihren Avatar hier anzeigen zu lassen, registrieren Sie sich erst hier gravatar.com (kostenlos und einfach). Vergessen Sie nicht, hier Ihre E-Mail-Adresse einzutragen.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar hier.

Dieses Feld akzeptiert SPIP-Abkürzungen {{gras}} {italique} -*liste [texte->url] <quote> <code> et le code HTML <q> <del> <ins>. Absätze anlegen mit Leerzeilen.

Kommentare verfolgen: RSS 2.0 | Atom