Migrationstrauma, ethnische Repräsentation und europäische Identität - Kommentare