Moldawien, Macron und Babis - Kommentare