Das Europäische Jugendforum feiert seine Freiwilligen - Kommentare