Neue Zeitrechnung für die europäische Demokratie - Kommentare