Frontex-Chef: „Europa braucht eine glaubwürdige Grenze“ - Kommentare