Sofia Corradi: Die Mutter von „Erasmus“ - Kommentare