Merkel in Mittel- und Osteuropa: Zeit, sich auszusprechen - Kommentare