Verhofstadt: &bdquo;Kommission sollte kleine, aber effektive europäische Regierung sein&ldquo; - Kommentare Verhofstadt : « Kommission sollte kleine, aber effektive europäische Regierung sein » 2016-09-19T21:50:15Z https://www.taurillon.org/verhofstadt-kommission-sollte-kleine-aber-effektive-europaische-regierung#comment22215 2016-09-19T21:50:15Z <p>@Uwe Berger,</p> <p>„Herr Verhofstadt ist einer der wenigen, die als Abgeordnete des EU-Parlaments das tun, was ein Parlament zu tun hat, nämlich den Finger in die offenen Wunden der Exekutive zu legen“</p> <p>Nun ja, ich hoffe unser Bundestag und die Abgeordneten dort machen Gesetze und gestalten die Politik und legen nicht nur in populistischen Reden die Finger in die Wunde.</p> <p>Im Übrigen : Bei einem Schwerkranken wie der EU braucht es keine Leute, die auch noch die Finger in die offenen Wunden legen, sondern die mit Sachverstand und der richtigen Medizin eine Therapie beginnen. Und diese Medizin muss mehr Demokratie heißen. Verhofstadts Giftzeug der neoliberalen Ideologie sollten wir hingegen im Schrank lassen.</p> Verhofstadt : « Kommission sollte kleine, aber effektive europäische Regierung sein » 2016-09-19T15:02:45Z https://www.taurillon.org/verhofstadt-kommission-sollte-kleine-aber-effektive-europaische-regierung#comment22214 2016-09-19T15:02:45Z <p>Herr Verhofstadt ist einer der wenigen, die als Abgeordnete des EU-Parlaments das tun, was ein Parlament zu tun hat, nämlich den Finger in die offenen Wunden der Exekutive zu legen. Dafür wurde er gewählt und ich freue mich über sein Engagement und seine Stellungnahme in unsicheren Zeiten.</p> Verhofstadt : « Kommission sollte kleine, aber effektive europäische Regierung sein » 2016-09-16T05:39:54Z https://www.taurillon.org/verhofstadt-kommission-sollte-kleine-aber-effektive-europaische-regierung#comment22204 2016-09-16T05:39:54Z <p>You want to save the EU ? So why do you ask Verhofstadt ? For years he is in different positions responsible for the EU and its collapse. In Belgium, the prime minister he was, we see unsafe nuclear power plants, terroristic attacks and excessive indebtedness. I just wouldn't ask Schettino how to handle a cruise ship.</p> <p>Ihr wollt die EU retten ? Warum fragt ihr Verhofstadt ? Seit Jahren ist er in verschiedenen Positionen für die EU und ihren Kollaps verantwortlich. In Belgien, dessen Premier er war, gibt es kaputte Atomkraftwerke, Terrorattacken und Überschuldung. Ich würde auch nicht Schettino fragen, wie man ein Kreuzfahrtschiff lenkt.</p>