Angriff auf Ungarns Presselandschaft - Kommentare Angriff auf Ungarns Presselandschaft 2016-10-14T17:24:13Z https://www.taurillon.org/analyse-angriff-auf-ungarns-presselandschaft#comment22273 2016-10-14T17:24:13Z <p>Man kennt noch den Spruch „Deutschland wird am Hindukusch verteidigt“, doch müssen wir erkennen, wir hätten viel eher die EU und die europäischen Werte verteidigen müssen, z.B. in Budapest.</p> <p>Auch wenn ich zum aktuellen Fall noch zu wenig weiß, so ist doch in der Vergangenheit schon mehr als deutlich geworden, dass es um die Pressefreiheit in Ungarn schon lange nicht mehr gut steht. Dass trotzdem von konservativer Seite Jean Asselborn für seine klaren Worte an Orbán kritisiert wurde und nicht Orbán für seine martialische Flüchtlingspolitik oder die Einschränkung der Pressefreiheit, ist für mich, wie ich auch in einem Blog-Artikel klar schreibe, vor allem Ausdruck eines bürgerlich-konservativen Elitenversagens.</p>