Bundestagswahl: Perspektiven für den deutsch-französischen Motor - Kommentare